Aktuelle Nachrichten

Gottesdienste

Für den Besuch unserer Gottesdienste müssen Sie keinen Nachweis über Impfung, Genesung oder über einen tagesaktuellen negativen Test vorlegen. Unsere Gottesdienste sind offen für alle, weil aus unserer Sicht der Gottesdienst ein "Lebens-Mittel" ist, das für alle zugänglich sein soll.*
Darum aber gelten natürlich alle Abstands- und Hygienemaßnahmen:
Zur Zeit besteht wieder während des gesamten Gottesdienstes Maskenpflicht (FFP2) und es wird weiterhin nicht gesungen.
Die Anzahl der Plätze ist aufgrund der Abstände reduziert und es kann nur auf festgelegten Plätzen gesessen werden.
Wir dokumentieren Ihre Teilnahme, um nötigenfalls dabei helfen zu können, Infektionsketten schnell zu unterbrechen. Dafür ist es möglich, mit der Corona-Warn-App oder der luca-App einzuschecken. Wer kein Handy (dabei) hat oder die Apps nicht nutzt, kann handschriftlich das Dokumentationsformular ausfüllen.

*Wir können nicht ausschließen, dass der Kirchenvorstand angesichts des aktuellen Pandemie-Geschehens noch einen anderen Beschluss fast und unsere Gottesdienste dann nur unter Auflagen zu besuchen sind!

Wenn Sie lieber zu Hause "Gottesdienst zeitgleich" feiern, können Sie das auch weiterhin gerne tun. Psalm, Lied und Bibeltext, die wir in der Liturgie vorgeschlagen haben, verbinden die Feiernden zuhause mit den Feiernden in der Kirche!
Die Liturgie für "Gottesdienst zeitgleich" mit den Angaben zu Psalm, Lied und Bibeltext vom 25. Dezember 2021 bis 30. Januar 2022 finden Sie hier!
Die Liturgie für "Gottesdienst zeitgleich" für die Zeit vom 6. Februar bis zu 27. März finden Sie hier!

Unsere nächsten Gottesdienste


30. Januar 2022

Letzter Sonntag nach Epiphanias
10.00 Gemeinsamer Gottesdienst

6. Februar 2022

4. Sonntag vor der Passionszeit
10.00 Uhr Gottesdienst


Alle Gottesdienste anzeigen

Mitmachen und unterstützen

Unterstützen Sie die Ev.-luth. Martinsgemeinde Osnabrück-Hellern

Unterstützen Sie die Arbeit unserer Martinsgemeinde Hellern mit Hilfe der Stiftung Martinskirche und des Fördervereins.

Spenden willkommen!

Gemeinde-ABC der Martinsgemeinde Hellern

Spenden für die Martinsgemeinde:
DE 76 2655 0105 0000 0400 48
(Sparkasse Osnabrück)
Stichwort: Martin/Pfingsten2021

Unser Gemeindebrief

Martinsbote - Gemeindebrief der Martinsgemeinde Hellern zum Herunterladen

Informationen aus unserer Gemeinde finden Sie im Gemeindebrief "Martinsbote"
[als PDF herunterladen ...]

DIEWERBEREI